Begleitete Angebote

Aus dem Labor begleitete Online-Experimentierkurse für die Ober- und Mittelstufe

Wir bieten Online-Experimentierkurse für die Ober- und Mittelstufe an, welche wir über das Videokonferenz-Tool Zoom aus dem Labor heraus moderieren. Unter Nutzung einer durch uns erstellten Website erarbeiten sich die Schüler*innen die Hintergründe der Experimente selbstständig mithilfe eingebetteter interaktiver Lernanwendungen. Interaktive Videos mit der realitätsnah nachgebildeten Laborausstattung sowie eine Liveübertragung ausgewählter Experimentierschritte aus dem Labor geben einen authentischen Einblick in die Laborarbeit. Dozent*innen des Schülerlabors betreuen die Schüler*innen in Break-out-Sessions individuell in Kleingruppen. Die Kurse sind als berufsorientierende Maßnahmen anerkannt und werden finanziell gefördert. Sie dauern ca. 4 Zeitstunden. Wir beginnen um 8:30 Uhr, aber auch ein späterer Beginn ist nach Absprache möglich. Die Reservierung eines Termins (Wochentage frei wählbar) und organisatorische Absprachen (Formulare für die Förderung als Berufsorientierungsmaßnahme, …) sind notwendig. Für die Teilnahme ist die Ausstattung jedes Schülers/jeder Schülerin mit einem Computer mit Internetzugang und einem Headset (Smartphonequalität ausreichend) notwendig.

Unsere Online-Experimentierkurse:

EF: Lactoseintoleranz verstehen und berechnen
Q1: Molekulargenetische Tierartendifferenzierung
Q2: Evolution von Coronaviren
Mittelstufe: Rund um die Gesundheit/Rund ums Blut