Online-Projektwochen in den Osterferien für die Sekundarstufe I & II

Das Schüler*innenlabor teutolab-biotechnologie der Universität Bielefeld bietet in der ersten Osterferienwoche (29.03.21-01.04.21, 9 Uhr bis Nachmittag) eine Online-Projektwoche für interessierte Schüler*innen der Sekundarstufe II an:

Praktisches Arbeiten an biomedizinischen Themen: Lactoseintoleranz & Coronaviren

Es werden interaktive Online-Inhalte bearbeitet. Zudem könnt ihr jedoch selbständig zu Hause aktiv werden und Analysen und Experimente durchführen. Das notwendige Material wird euch zugesendet. Die Online-Projektwoche wird über das Videokonferenztool Zoom übertragen und ist für euch kostenfrei (Förderung über zdi-NRW).

Interesse? Dann meldet euch formlos per Mail bis zum 01.03.21 an: annkathrin.wenzel@uni-bielefeld.de
Wir freuen uns auf euch!


In der zweiten Woche (06.-09. April 2021, jeweils von 10-14 Uhr) bietet das teutolab-biotechnologie, gemeinsam mit experiMINT, dem Schüler*innenlabor der FH Bielefeld für interessierte Schüler*innen der Sekundarstufe I folgendes an:

Woche der Biomedizin & Medizintechnik

An vier Tagen erhältst du Einblicke in verschiedene Thematiken der Biomedizin und Medizintechnik. Beispielsweise lernst du die App-Programmierung kennen und programmierst deine eigene Fitness-App. Zusätzlich schlüpfst du in die Rolle von Labormitarbeiter*innen und erforscht, welche Aufgaben unser Blut hat, wie das Herz funktioniert und warum die Ernährung für unsere Gesundheit so wichtig ist. Du erkundest als Ingenieur*in und Erfinder*in die Technologie des „3D-Druckens“ kennen und konstruierst deine eigene funktionsfähige Fingerprothese. Einige Inhalte erlebst du virtuell, du wirst aber auch aktiv von zuhause aus experimentieren, denn wir senden dir im Vorfeld eine Experimentierbox zu.

Thematische Schwerpunkte:

  • Konstruktion und 3D-Druck von Prothesen
  • Bestimmung von Blutgruppen und Coronavirus-Infektionen
  • Programmierung einer Fitness-App mit MIT App Inventor
  • Ernährung und Unverträglichkeiten

Interesse? Dann meldet euch formlos per Mail an: mpanhors@cebitec.uni-bielefeld.de
oder
lisa.muenstermann@fh-bielefeld.de
Wir freuen uns auf euch!